wir.macht.neu. 
#1 Wedemark

Erstmalig haben sich die Gemeinde Wedemark, Kultur und Iyabo Kaczmarek zusammengeschlossen und 2015 das Jugend-Kultur-Projekt wir.macht.neu. #1 Wedemark entwickelt. Nach einer dreimonatigen Projektzeit, mit SchülerInnen des Schulcampus Mellendorf in der Gemeinde Wedemark, ist "THE WALL", die sich am Horizont des Schulcampus im direkten Blickfeld des Rathauses erhebt, entstanden.

 
 
 

In den Workshops Bauplanung & Tischlerarbeit, Street Art, Fotografie und Wortkunst ging es an die Planung, Vorbereitung und den Bau der 15 Meter langen Wand.

150610_wirmachtneu-Website4.gif

.

 
 

Mit wir.macht.neu. # 1 Wedemark startete das Projekt mit Schüler_innen der Gemeinde. Der öffentliche Raum als Gestalt- und Begegnungsort stand im Fokus des Vorhabens. In einem Projektzeitraum von Juli bis Oktober 2015 wurde mit Schülerinnen und Schülern, im Alter von 15 bis 19 Jahren, des Schulzentrums Mellendorf (Gemeinde Wedemark), in Zusammenarbeit mit Künstlern aus den Bereichen Street Art, Fotografie, Bau im Raum und Slam Poetry, ein öffentlicher Ort für Begegnungen und Kommunikation geschaffen.

wir.macht.neu. – in der Gemeinde Wedemark entstand eine Wand. Sie trennt nicht sondern sie verbindet. Die Wand ist 15 Meter lang. Sie ist nicht plan sondern in ihrer Struktur multifunktional. Variationen in der Form (Sitzecken, Abstellflächen, Nischen und eine große weiße ungestaltete Fläche für Projektionen) bieten unterschiedliche Möglichkeiten der Nutzbarkeit.

wir.macht.neu. – eine Wand als Fläche für Notizen, Worte, Bilder und Begegnungen war der Ausgangspunkt für einen künstlerischen Arbeitsprozess.

wir.macht.neu. – bevor der konzeptionelle Gestaltungs- und Bauprozess begann, wurde ein philosophischer Austausch über die Bedeutung von Wänden in Gang gesetzt. Durch die inneren Bilder entstanden erste Ideen zu dem Gestaltungs- und Baukonzept. Es entstanden Fotografien, Wandbilder, Text- und Wortcollagen, Graffiti und Street Art. Geschichten wurden erzählt, Gedanken festgehalten und Bilder für das eigene Lebensgefühl gefunden. Die Wand ist lebendig geworden.

Präsentation

06 Nov 2015

Fritz-Sennheiser-Platz 2
30900 Wedemark

 
 
back_pattern.gif

Workshops

 
 
 
 
 
 

Bau im Raum

„12 Nägel für die Ewigkeit“. Mit der Kraft der eigenen Hände etwas Neues schaffen.

Hier wurde konzeptioniert und gebaut. Es ging um Bau -und Kunstinstallationen im öffentlichen Raum.

 

Mit Christoph Zimmermann

Dipl. Designer, Die Werke GmbH & Co KG Mitgründer, Edelstall GmbH Mitgründer, Observer GbR Mitgründer.

 
 
 
 

Slam Poetry

Sei radikal, laut, wild und chaotisch und sag was Du denkst. Werde zum Textakrobaten.

Hier wured gelernt wie die Gedanken zu Papier gebracht werden und der eigene Schreibstil entwickelt werden kann.

Mit Tobias Kunze

Dichter und seit 2001 literarisch auf der Bühne mit Kurzgeschichten, Gedichten und Freistil-Improvisation unterwegs. Bester Performance-Poeten Deutschlands, Bühnenliterat, Rapper, Moderator und Kulturveranstalter.

 
 

Street Art

Großformatig denken und Bilder entwerfen. Mal Dir Deine Welt und erschaff Dein Kunstwerk.

Es ging um Bildkonzeption und Street Art Techniken.

 

Mit Jonas Wömpner

Selbständiger Street Art und Graffiti Künstler sowie Fotograf.

Fotografie

Tausend Bilder erreichen uns täglich. Mach Deine eigene Fotostory.

In diesem Workshop wurde alles zu den Grundlagen der Fotografie, Fototechnik und Bildbearbeitung gelernt.

 

Mit Daniel M.G. Weiss, Photographo

Selbständiger Fotograf, Kommunikationsdesign, Filmer, Regisseur aus Hannover.